Wichtiger Hinweis

Die Gesetzestexte sind veraltet. Nutzen Sie http://www.gesetze-im-internet.de/ oder https://dejure.org/


§ 28 UStG
Zeitlich begrenzte Fassungen einzelner Gesetzesvorschriften

(1)

(weggefallen)

(2)

(weggefallen)

(3)

(weggefallen)

(4)

§ 12 Abs. 2 Nr. 10 gilt bis zum 31. Dezember 2011 in folgender Fassung:
  1. 10.
    1. a)
      die Beförderungen von Personen mit Schiffen,
    2. b)
      die Beförderungen von Personen im Schienenbahnverkehr, im Verkehr mit Oberleitungsomnibussen, im genehmigten Linienverkehr mit Kraftfahrzeugen, im Verkehr mit Taxen, mit Drahtseilbahnen und sonstigen mechanischen Aufstiegshilfen aller Art und die Beförderungen im Fährverkehr
      1. aa)
        innerhalb einer Gemeinde oder
      2. bb)
        wenn die Beförderungsstrecke nicht mehr als 50 Kilometer beträgt;
LexisNexis
Ein einfacher Schritt zur Antwort auf Ihre Steuerfrage(n) ...

Wählen Sie die 0900 / 1000 277 600 *)

*) Der Anruf kostet 1,99 EUR/Min. inkl. 19% MwSt. aus dem dt. Festnetz; in Mobilfunknetzen gelten ggf. andere Preise. Deutsche Steuerberatungshotline