Hinweis

Die Einträge im Lexikon sind veraltet.

Lexikon der Unternehmensführung - Marketing

Key Account Management


Das Key Account Management ist eine spezielle Form des Kundengruppenmanagements, das sich aus der produktorientierten Marketingorganisation entwickelt hat. Unter Key Account Management versteht man organisatorische Stellen im Unternehmen, die für besonders wichtige und umsatzstarke Kunden eingerichtet werden. Ihre Bedeutung liegt darin, dass erfahrungsgemäß 20 Prozent der Kunden 80 Prozent des Umsatzes bringen und diese wichtigen Kunden (Key Accounts) deshalb besonders gepflegt werden müssen.
WoltersKluwer