Wichtiger Hinweis

Die Gesetzestexte sind veraltet. Nutzen Sie http://www.gesetze-im-internet.de/ oder https://dejure.org/


Hinweis 48 ErbStH 2003

Gegenseitigkeitserklärungen
Zum 1.1.2003 bestehen folgende Gegenseitigkeitsregelungen zur Befreiung von Zuwendungen an kirchliche, gemeinnützige oder mildtätige Einrichtungen:
  • Dänemark (> BMF-Schreiben vom 25.9.1953 - IV - S 3805 - 6/53 -)
  • Italien (> BMF-Schreiben vom 29.6.1988 - IV C 5 - S 1301 Ita - 5/88 -)
  • Niederlande (DVR 1964 S. 140)
  • den Schweizer Kantonen Appenzell-Ausserrhoden, Appenzell-Innerrhoden, Basel-Stadt, Graubünden, Luzern, St. Gallen, Solothurn, Thurgau, Uri, Waadt und Zug (> BMF-Schreiben vom 25.4.2000, BStBl 2000 I S. 464, 485)
Doppelbesteuerungsabkommen
Besondere Regelungen zur Befreiung von Zuwendungen an kirchliche, gemeinnützige oder mildtätige Einrichtungen enthalten:
  • Artikel 10 Abs. 2 des DBA-USA vom 3.12.1980 i.d.F. der Bekanntmachung vom 21.12.2000 (BStBl 2001 I S. 114)
  • Artikel 6 des Zusatzabkommens zur Änderung des DBA-Frankreich vom 28.9.1989 (BStBl 1990 I S. 413)
  • Artikel 28 des DBA-Schweden vom 14.7.1992 (BStBl 1994 I S. 422)
LexisNexis
Ein einfacher Schritt zur Antwort auf Ihre Steuerfrage(n) ...

Wählen Sie die 0900 / 1000 277 600 *)

*) Der Anruf kostet 1,99 EUR/Min. inkl. 19% MwSt. aus dem dt. Festnetz; in Mobilfunknetzen gelten ggf. andere Preise. Deutsche Steuerberatungshotline