Wichtiger Hinweis

Die Gesetzestexte sind veraltet. Nutzen Sie http://www.gesetze-im-internet.de/ oder https://dejure.org/


Hinweis 44b.1 EStH 2006

Allgemeines
Einzelfragen bei Entrichtung, Abstandnahme und Erstattung von Kapitalertragsteuer >BMF vom 5.11.2002 (BStBl I S. 1346) unter Berücksichtigung der Änderungen durch BMF vom 13.12.2005 (BStBl I S. 1051) und vom 12.1.2006 (BStBl I S. 101 ).
Erstattung des Zinsabschlags
Erstattung des Zinsabschlags von Erträgen einer juristischen Person des öffentlichen Rechts aus Kapital auf Treuhandkonten >BMF vom 1.3.1993 (BStBl I S. 276).
Rückzahlung einer Dividende
Werden steuerpflichtige Kapitalerträge auf Grund einer tatsächlichen oder rechtlichen Verpflichtung in einem späteren Jahr zurückgezahlt, so berührt die Rückzahlung den ursprünglichen Zufluss nicht. Eine Erstattung/Verrechnung der Kapitalertragsteuer, die von der ursprünglichen Dividende einbehalten und abgeführt worden ist, kommt deshalb nicht in Betracht (>BFH vom 13.11.1985 - BStBl 1986 II S. 193).
LexisNexis
Ein einfacher Schritt zur Antwort auf Ihre Steuerfrage(n) ...

Wählen Sie die 0900 / 1000 277 600 *)

*) Der Anruf kostet 1,99 EUR/Min. inkl. 19% MwSt. aus dem dt. Festnetz; in Mobilfunknetzen gelten ggf. andere Preise. Deutsche Steuerberatungshotline