Altersrente wegen Arbeitslosigkeit oder nach Altersteilzeitarbeit: Änderungen

Ältere Arbeitnehmer können künftig erst später in den vorzeitigen Ruhestand gehen. Denn die Altersgrenze für die Altersrente wegen Arbeitslosigkeit oder nach Altersteilzeit wird von derzeit 60 Jahren ab 2006 schrittweise auf 63 Jahre angehoben.