Altersteilzeit: Neue Rechtslage bei Beginn ab 1.7.2004

Mit 55 Jahren gleitend in den Ruhestand treten - das ermöglicht das Altersteilzeitgesetz. Die Arbeitszeit wird halbiert, nicht aber der Arbeitslohn. Für alle Fälle, in denen die Altersteilzeit nach dem 1.7.2004 begonnen wird, sind neue Regeln zu beachten. Hier erfahren Sie interessante Einzelheiten.

Inhalt dieses Beitrages

  • Wann Altersteilzeit möglich ist
  • Wie die Altersteilzeit gefördert wird
  • Altersteilzeit als Blockmodell
  • Wie Abfindungszahlungen bei Altersteilzeit besteuert werden
  • Sozialversicherung bei Altersteilzeit
  • Umwandlung von Wertguthaben auf Arbeitszeitkonten