Anrechnung und Erstattung ausländischer Quellensteuer

Von ausländischen Kapitalerträgen behält der ausländische Staat häufig eine Quellensteuer ein. Diese Quellensteuer können Sie in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Eine Besonderheit stellt die neue EU-Zinssteuer dar, die seit dem 1.7.2005 in einigen Staaten erhoben wird. Hier erfahren Sie die Einzelheiten zur Erstattung und zur Anrechnung von ausländischer Quellensteuer.

Inhalt dieses Beitrages

  • Wie Sie die ausländische Quellensteuer nutzen können
  • Wann ausländische Quellensteuer ermäßigt wird
  • Wie Sie ausländische Quellensteuer erstattet bekommen
  • Wie ausländische Quellensteuer angerechnet wird
  • Wann der Abzug der Quellensteuer günstiger ist
  • Wie Sie von der Anrechnung fiktiver Quellensteuer profitieren
  • Abzug und Anrechnung der EU-Zinssteuer seit 1.7.2005