Arbeitslosengeld II: Einstiegsgeld

Seit dem 1.1.2005 können Bezieher des Arbeitslosengeldes II das Einstiegsgeld als Zuschuss erhalten, wenn sie eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung aufnehmen, die nur gering bezahlt wird und mindestens 15 Stunden wöchentlich umfasst, oder wenn sie sich selbstständig machen wollen und Ihre Tätigkeit einen hauptberuflichen Charakter hat.