Aus- oder Fortbildung: Was Sie als Reisekosten absetzen können

Ein wichtiger Posten bei einer Aus- oder Fortbildung sind die Fahrt-, Verpflegungs-, Übernachtungs- und Reisenebenkosten. Doch für die steuerliche Anerkennung von Reisekosten macht es einen Unterschied, ob die Bildungsmaßnahme mit oder ohne inhaltlichen Bezug zum Arbeitsverhältnis steht.

Inhalt dieses Beitrages

  • Aus- oder Fortbildung mit inhaltlichem Bezug zum Arbeitsverhältnis
  • Aus- oder Fortbildung ohne inhaltlichen Bezug zum Arbeitsverhältnis
  • Reisekosten nach Regeln der Dienstreise
  • Reisekosten nach Regeln der Entfernungspauschale
  • Reisekosten nach Regeln der doppelten Haushaltsführung
  • Reisekosten nach Regeln der Einsatzwechseltätigkeit