Austausch von Möbeln aufgrund Formaldehydbelastung

Möbel, die aus Spanplatten gefertigt sind, können mit Formaldehyd belastet sein. Hier kommt es dann zu nachträglichen Formaldehyd-Ausgasungen und zu einer Schadstoffbelastung in der Raumluft, die gesundheitsschädlich ist. Als Lösung bleibt nur der Austausch der schadstoffbelasteten Möbel. Einen Teil der Kosten können Sie dem Finanzamt in Rechnung stellen.



Inhalt dieses Beitrages

  • Welche Bedingungen sind zu beachten?
  • Was ist steuerlich absetzbar?