Bald scharfe Bargeldkontrollen bei Reisen aus der EU und in die EU

In der Europäischen Union geht es bald zu wie einst im Reich des Erich Mielke: Bei der Einreise in die EU und bei der Ausreise aus der EU muss mitgeführtes Bargeld schriftlich und ohne Aufforderung angemeldet werden. Alles unter dem Vorwand der Geldwäsche! Dies sieht eine neue Verordnung vor, die am 8. Juni 2005 vom Europäischen Parlament verabschiedet wurde. Hier gibt's einen ersten Ausblick.