Baumaßnahmen an denkmalgeschützten Gebäuden

Wer ein Baudenkmal bzw. ein denkmalgeschütztes Gebäude besitzt oder erwirbt, muss dieses nach dem Grundsatz "Eigentum verpflichtet" zum Wohle der Allgemeinheit erhalten. Dies ist oftmals mit erheblichen Kosten verbunden. Wenn Sie ein solches Gebäude vermieten, können Sie Steuervergünstigungen in Form erhöhter Abschreibungen in Anspruch nehmen.