Beiträge zur Rechtsschutzversicherung

Beiträge zu einer Rechtsschutzversicherung sind - im Gegensatz zu anderen Versicherungsbeiträgen - nicht als Sonderausgaben absetzbar. Doch in bestimmten Fällen können Sie die Beiträge ganz oder zumindest teilweise als Werbungskosten absetzen.

Inhalt dieses Beitrages

  • Kombinierte Rechtsschutzversicherung
  • Rechtsschutzversicherung für rein berufliche Risiken
  • Verkehrs-Rechtsschutzversicherung