Besteuerung von Rentnern und Pensionären ab 2005 - Teil 2 - Was Sie zur Steuererklärung wissen sollten

Für viele Rentner wurde bisher die Steuerakte nach Eintritt in den Ruhestand geschlossen. Doch aufgrund des neuen Alterseinkünftegesetzes werden künftig mehr Rentner (wieder) von der Besteuerung erfasst und müssen sich mit den neuen, komplizierten Besteuerungsregeln beschäftigen. Auch für Pensionäre gelten neue Steuerregeln. Hier bekommen Sie Auskunft auf Ihre Fragen rund um die Steuererklärung - speziell für Rentner und Pensionäre.

Inhalt dieses Beitrages

  • Wann müssen Rentner und Pensionäre eine Steuererklärung abgeben?
  • Wie erfährt das Finanzamt von Rentenzahlungen?
  • Welche Werbungskosten-Pauschbeträge gelten bei Alterseinkünften?
  • Was können Rentner und Pensionäre als Werbungskosten absetzen?
  • Sind die Rentenbeiträge vielleicht als Werbungskosten absetzbar?
  • Wann können Pensionäre vom Härteausgleich profitieren?
  • Wer kommt in den Genuss des Altersentlastungsbetrages?
  • Wie werden Vorsorgeaufwendungen berücksichtigt?
  • Wie werden andere Sonderausgaben berücksichtigt?
  • Welche außergewöhnlichen Belastungen kommen in Betracht?
  • Wie werden Nachzahlungen für frühere Jahre steuerlich behandelt?
  • Welche Steuervorteile gibt's für Zahlungen zum Ausgleich einer Rentenkürzung?