Erbbaurecht

Hohe Grundstückspreise machen den Wunsch vom Eigenheim oft unerschwinglich. Eine interessante Alternative zum Kauf ist das Erbbaurecht, die langfristige Leihgabe von Bauland. Hier erfährt sowohl der Erbbauberechtigte wie auch der Erbbauverpflichtete, wie die typischen Aufwendungen bei ihm steuerlich behandelt werden.

Inhalt dieses Beitrages

  • Erbbauzinsen
  • Erschließungskosten
  • Einmalige Aufwendungen für den Erwerb des Erbbaurechts