Kindervergünstigungen für verheiratete Kinder

Der Anspruch der Eltern auf Kindergeld und Kinderfreibetrag endet grundsätzlich mit der Heirat des Kindes. Ausnahmsweise aber besteht der Anspruch weiter, wenn das Einkommen des Ehegatten so gering ist, dass Sie als Eltern Ihr Kind weiter finanziell unterstützen müssen, z. B. in einer Studentenehe.

Inhalt dieses Beitrages

  • Die steuerliche Berücksichtigung im Jahr der Heirat
  • Wenn Sie das Kind nach der Hochzeit weiter unterstützen müssen
  • Wenn das Kind vom Ehegatten getrennt lebt oder geschieden ist
  • Statt Kindergeld: Abzug von Unterhaltsleistungen