Krankengeld

Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung haben im Fall der Arbeitsunfähigkeit nach Auslaufen der Gehaltsfortzahlung, im Allgemeinen nach 6 Wochen, Anspruch auf Krankengeld von der Krankenkasse.

Inhalt dieses Beitrages

  • Wie wird das Krankengeld steuerlich behandelt?
  • Wie hoch ist das Krankengeld?
  • Rückwirkende Umwandlung von Krankengeld in Rente
  • Krankengeld bei Erkrankung eines Kindes