Kurse zur Persönlichkeitsbildung

Viele Kurse und Lehrgänge, die aus beruflichem Grund absolviert werden, vermitteln Kenntnisse und Fertigkeiten, die auch für die eigene Persönlichkeitsbildung nützlich sind. Besonders gilt dies für psychologisch orientierte Kurse. Genau deshalb wollen die Finanzämter solche Aufwendungen häufig steuerlich nicht anerkennen. In vielen Fällen aber können Sie Ihre Kosten doch erfolgreich absetzen.

Inhalt dieses Beitrages

  • Wann die Kurse steuerlich anerkannt werden
  • Kurse in Kommunikation, Führung, Selbstanalyse u. Ä.
  • Kurse in Supervision
  • Schulung in Psychologie und Psychotherapie
  • Kurse zur allgemeinen Persönlichkeitsbildung