Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung

Jeder Arbeitnehmer ist kraft Gesetzes unfallversichert und damit geschützt vor den Folgen von Arbeitsunfällen, Wegeunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Die Leistungen sind steuerfrei, unterliegen aber dem Progressionsvorbehalt.