Möbel, Teppiche, Einrichtungsgegenstände

Ob Möbel als Werbungskosten absetzbar sind, richtet sich nicht nach dem Standort, sondern danach, ob sie so gut wie ausschließlich für berufliche Zwecke genutzt werden. Das gilt natürlich insbesondere für einen Schreibtisch, Schreibtischstuhl, Computertisch, Bücherregal u. Ä. Aber auch ein Kleiderschrank, in dem ausschließlich Dienstkleidung aufbewahrt wird, kann zu einer schönen Steuerersparnis führen.

Inhalt dieses Beitrages

  • Wann sind Möbel als Werbungskosten absetzbar?
  • Möbel aus mehreren Elementen
  • Antike Möbel
  • Umwidmung von bisher privat genutzten Möbeln
  • Teppiche
  • Einrichtungsgegenstände