Pflegebedürftigkeit

Pflegebedürftigkeit und Hilflosigkeit ist ein hartes Schicksal. Sind Sie, Ihr Ehegatte oder Ihr Kind von diesem Schicksal betroffen, entstehen zudem ganz erhebliche finanzielle Belastungen. Wenigstens hierfür gibt es einige steuerliche Entlastungen. Informieren Sie sich, wie Ihnen das Finanzamt hilft.

Inhalt dieses Beitrages

  • Vorab: Unterschied zwischen "pflegebedürftig" und "hilflos"
  • Behinderten-Pauschbetrag
  • Pflege-Pauschbetrag
  • Aufwendungen für eine Pflegekraft oder einen Pflegedienst
  • Unterbringung in einem Pflegeheim
  • Beschäftigung einer Haushaltshilfe
  • Sonstige pflegebedingte Aufwendungen bei häuslicher Pflege
  • Wie das Pflegegeld steuerlich behandelt wird