Steuern sparen durch Kapitalübertragung auf Kinder

Für Eltern, die ihren Sparerfreibetrag bei Kapitalerträgen ausgeschöpft haben, bietet sich eine Möglichkeit zum Steuern sparen: Sie können weitere Kapitalerträge auf ihre Kinder übertragen. Auf diese Weise lassen sich im Familienverbund die Steuerfreibeträge der Kinder nutzen. Hier erfahren Sie, was Sie bei der Kapitalübertragung beachten müssen und welche Vorteile und Nachteile sich ergeben können.

Inhalt dieses Beitrages

  • Bedingungen für die steuerliche Anerkennung
  • Vorteile aufgrund der Kapitalübertragung
  • Mögliche Nachteile wegen des Kindeseinkommens