Steuertipps für Geschiedene und Getrenntlebende

"Scheidung tut weh". Trennungen und Scheidungen sind oft sehr belastende Lebenseinschnitte. Neben dem seelischen Schmerz ergeben sich erhebliche finanzielle Belastungen und allerlei steuerlichen Fragen. Zumindest die steuerlichen Fragen sollen in diesem Ratgeber geklärt werden.

Inhalt dieses Beitrages

  • Veranlagung bei der Einkommensteuer
  • Versöhnungsversuch ermöglicht Zusammenveranlagung
  • Wahl der Steuerklasse
  • Kosten der Ehescheidung
  • Kosten des Umzugs bei Auszug aus der ehelichen Wohnung
  • Unterhaltsleistungen an den Ex-Gatten
  • Abfindung und Nachzahlung von Unterhalt
  • Versteuerung von Unterhaltsleistungen beim Empfänger
  • Unterhalt an Kinder
  • Kindergeld
  • Kinderfreibetrag und BEA-Freibetrag
  • Übertragung von Kinderfreibetrag und BEA-Freibetrag auf einen Elternteil
  • Entlastungsbetrag für Alleinerziehende
  • Kinderbetreuungskosten
  • Ausbildungsfreibetrag
  • Behinderten- oder Hinterbliebenen-Pauschbetrag für ein Kind
  • Überlassung oder Vermietung der Wohnung an den Ex-Gatten
  • Eigenheimzulage
  • Zugewinnausgleich
  • Versorgungsausgleich