Steuertipps rund ums Auto: Wie Sie steuergünstig fahren

Das "Heilix Blechle" kostet eine Menge Geld, doch ohne Auto geht es nicht. Auch steuerlich spielt das Auto eine bedeutende Rolle. Es gibt mehr Möglichkeiten als Sie denken, um die Autokosten mit dem Finanzamt zu teilen. Hier erfahren Sie, wie Sie den Fiskus zu Ihrem Beifahrer machen können.

Inhalt dieses Beitrages

  • Fahrtkosten
  • Parkgebühren
  • Mautgebühren und Fährkosten
  • Versicherungsprämien
  • Bußgelder, Ordnungsgelder, Verwarnungsgelder, Geldstrafen
  • Anwalts- und Gerichtskosten bei einem Verkehrsdelikt
  • Schaden durch Unfall, Beschädigung oder Diebstahl
  • Beschädigung der Windschutzscheibe durch Steinschlag
  • Autopanne
  • Schaden durch höhere Gewalt
  • Schaden am Pkw aus beruflich begründeter Rache
  • Motorschaden
  • Autotelefon
  • Erwerb des Führerscheins
  • Benzingutscheine vom Arbeitgeber
  • Pkw-Sicherheitstraining
  • Auto als Arbeitsmittel
  • Parkkralle als Druckmittel des Fiskus