Unterstützung von Angehörigen in einer Notlage

Für die Lebensführung können neben dem üblichen und "typischen" Lebensbedarf in besonderen Situationen auch einmal außerordentliche, eben "atypische" Kosten entstehen. Solche "atypischen" Unterstützungsleistungen für einen Angehörigen sind unter gewissen Voraussetzungen als außergewöhnliche Belastung absetzbar.

Inhalt dieses Beitrages

  • Wann sind Unterstützungsleistungen steuerlich absetzbar?
  • Für wen können Sie Unterstützungsleistungen geltend machen?
  • Wann ist eine Notlage gegeben?
  • Wann kann der Angehörige die Kosten nicht selbst tragen?