Wann ist das Arbeitszimmer der berufliche Mittelpunkt?

Falls das Arbeitszimmer den Mittelpunkt der gesamten betrieblichen und beruflichen Betätigung bildet, können Sie die Kosten in unbegrenzter Höhe als Werbungskosten absetzen. Jetzt hat der Bundesfinanzhof geklärt, worauf es beim Mittelpunkt ankommt.

Inhalt dieses Beitrages

  • Sie üben Ihre Tätigkeit ausschließlich zu Hause aus
  • Sie üben Ihre Tätigkeit im Arbeitszimmer und außer Haus aus
  • Sie üben mehrere Tätigkeiten im Arbeitszimmer aus
  • Sie vermieten das Arbeitszimmer an den Arbeitgeber
  • Sie sind arbeitslos und nutzen das Arbeitszimmer zur Fortbildung
  • Sie nehmen Elternzeit und nutzen das Arbeitszimmer zur Fortbildung
  • Der Ehegatte nutzt das Arbeitszimmer im Rahmen eines Ehegatten-Arbeitsverhältnisses