Wann Nicht-Arbeitnehmer eine Steuererklärung abgeben müssen

Wer weder Arbeitslohn noch Versorgungsbezüge hat, muss ab einer bestimmten Einkommenshöhe eine Steuererklärung abgeben. Dies betrifft insbesondere Selbstständige, Rentner und Kinder mit höheren Einkünften.

Inhalt dieses Beitrages

  • Wenn Ihre Einkünfte eine bestimmte Grenze überschreiten
  • Wenn Sie noch einen Verlustvorrat aus dem Vorjahr haben
  • Wenn das Finanzamt Sie zur Abgabe einer Steuererklärung auffordert