Kauf einer Immobilie: Was zählt zu den Anschaffungskosten?

Wer ein Gebäude oder eine Eigentumswohnung in Vermietungsabsicht kauft, kann eine "Gebäudeabschreibung" als Werbungskosten absetzen. Grundlage dieser Gebäudeabschreibung sind die Anschaffungskosten. Da sich die Anschaffungskosten auf das Gebäude und den zugehörigen Grund und Boden beziehen, müssen sie entsprechend aufgeteilt werden.