Wegzug ins Ausland: Wie Renten ab 2005 zu versteuern sind

Größer als die Angst des Tormanns vor dem Elfmeter ist die Angst des Fiskus, die Bürger könnten im Erwerbsleben die Steuervorteile für ihre Altersvorsorge einstreichen und sich im Alter der Besteuerung ihrer Altersbezüge entziehen - durch Wegzug ins Ausland, z. B. nach Mallorca oder in die Schweiz. Zum 1.1.2005 wurde die Besteuerung von Renten grundlegend neu geregelt - und auch die Steuerpflicht für Renten, die ins Ausland überwiesen werden.

Inhalt dieses Beitrages

  • Vorab: Welcher Staat hat das Besteuerungsrecht?
  • Sie wohnen im Ausland und behalten eine Wohnung in Deutschland bei
  • Sie wohnen im Ausland und geben Ihren Wohnsitz in Deutschland auf