Wer kann ein Arbeitszimmer steuerlich absetzen?

Mit einem häuslichen Arbeitszimmer lässt sich immer noch eine hübsche Steuerersparnis erzielen. Doch die Hürden für die steuerliche Anerkennung sind hoch. Vorrangige Frage ist daher, wer aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit ein Arbeitszimmer beim Finanzamt durchsetzen kann.

Inhalt dieses Beitrages

  • Der Regelfall: Wenn Sie einen festen Arbeitsplatz haben
  • Wenn Ihnen für Ihre Tätigkeit kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht
  • Wenn Sie das Arbeitszimmer zu mehr als 50 % Ihrer gesamten Tätigkeit beruflich nutzen
  • Wenn das Arbeitszimmer der Mittelpunkt Ihrer gesamten Tätigkeit ist
  • Wenn Sie das Arbeitszimmer für Ausbildungszwecke nutzen