Wie die neuen "Rürup"-Rentenverträge ab 2005 steuerlich behandelt werden

Ab 2005 rückt eine neue Versicherungsform ins Blickfeld, die sog. private Basisrente oder "Rürup"-Rente. Hierbei handelt es sich um eine private Rentenversicherung mit extrem strengen Bedingungen, die noch über diejenigen der "Riester"-Rente hinausgehen.

Inhalt dieses Beitrages

  • Allgemeines zu "Rürup"-Rentenverträgen
  • Wie Beiträge zu "Rürup"-Verträgen gefördert werden
  • Wie Renten aus "Rürup"-Verträgen besteuert werden
  • Wie hoch ist Ihr steuerwirksamer Spielraum für eine "Rürup"-Rentenversicherung?
  • Wenn "Rürup"-Rentenverträge umgewandelt oder übertragen werden
  • Warum die neue "Rürup"-Rente für Selbstständige oft nicht lohnt
  • Die neue "Rürup"-Rente kann für Rentner vorteilhaft sein