Wie Sie Ihren Computer steuerlich absetzen

Mit einem Grundsatzurteil hat der Bundesfinanzhof die steuerliche Anerkennung von Computern geklärt: Hier erfahren Sie, wann der PC in vollem Umfang und wann er nur mit dem beruflichen Nutzungsanteil absetzbar ist, wie dieser berufliche Nutzungsanteil ermittelt wird, ob Peripheriegeräte im Jahr der Anschaffung in voller Höhe anerkannt werden, wie die Abschreibung für Computer berechnet wird und wie Sie einen bislang abgelehnten PC nun steuerlich durchbringen.

Inhalt dieses Beitrages

  • Der Computer kann als Arbeitsmittel in voller Höhe absetzbar sein
  • Der Computer kann mit dem beruflichen Nutzungsanteil absetzbar sein
  • Wie Peripheriegeräte des Computers behandelt werden
  • Wie die Abschreibung ermittelt wird
  • Neue Chance für bislang abgelehnte Computer