So funktioniert die Steuerberatung per E-Mail

1. Problem schildern

Sie stellen online Ihre rechtliche bzw. steuerliche Anfrage an einen Berater und melden sich mit Ihrem Benutzeraccount an. Bei erstmaliger Nutzung registrieren Sie sich - natürlich kostenlos

2. Angebot vom Berater

Der Berater erstellt innerhalb kürzester Zeit (oft schon nach 10-20 Minuten) ein individuelles Angebot für die schrifltiche Ausarbeitung oder beantwortet Ihre Anfrage direkt.

 

3. Annahme des Angebot

Sie stimmen dem Angebot zu und übersenden ggf. notwendige Unterlagen per Fax oder elektronisch den Berater. Wenn Sie das Angebot ablehnen, entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

 

4. Schriftliche Ausarbeitung

Bei Annahme erstellt der Berater (i.d.R. nach 12-14 Stunden) die schriftliche Ausarbeitung ihres rechtlichen bzw. steuerlichen Problems. Die Bezahlung erfolgt wahlweise bequem per Lastshrift, Kreditkarte, Vorab-Überweisung oder Online-Überweisung.

 

5. Antwort lesen

Nach Einsicht der Anwort des Beraters haben Sie die Möglichkeit, den Beratungsprozeß zu bewerten und zu kommentieren sowie Rückfragen zu stellen. Der Berater kann hierauf nochmals antworten.

 


 

 

 

 

 

 

Dies ist ein Service von Steuerlinks.de in Kooperation mit