Hinweis

Die Einträge im Lexikon sind veraltet.

Steuer-Lexikon

Steuerzahltermine


Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die Termine, zu denen die unterschiedlichen Steuern zu zahlen sind. Bei Nichtzahlung bzw. nicht fristgerechter Zahlung drohen Säumniszuschläge .
Änderung bei Scheckzahlungen ab 2007
Im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2007 vom 13.12.2006 wurde neu geregelt, dass bei Steuerzahlung per Scheck die Zahlung erst 3 Tage nach Erhalt des Schecks als geleistet gilt. Dies gilt für alle, die nach dem 31.12.2006 beim Finanzamt eingehen. D.h. für Lohnsteuer-Anmeldungen und Umsatzsteuervoranmeldungen muss der Scheck künftig schon am 07. des Folgemonats beim Finanzamt eingehen. Ansonsten entstehen Säumniszuschläge in Höhe von 1% der Steuer.
WoltersKluwer