WISO Steuer-Sparbuch 2016 für Steuererklärung 2015


Steuern sparen leicht gemacht: Ab sofort ist die neue WISO Steuer-Software für die Steuererklärung 2015 erhältlich. Deutschlands meistverkaufte Steuer-Software, das WISO Steuer-Sparbuch, punktet mit einer verbesserten Bedienung, cleveren neuen Funktionen und dem Vorteil, die Steuer ohne Extrakosten auch im Browser oder auf dem Tablet zu erledigen.

Das dürfte dem Finanzminister überhaupt nicht gefallen: Immer mehr Steuerzahler holen sich zu viel gezahlte Steuern vom Finanzamt zurück. Im Schnitt überweist der Fiskus mehr als 800 Euro. Noch mehr gibt’s für die Nutzer der WISO-Software. Sie erhalten durchschnittlich sogar über 1.400 Euro Steuern erstattet. Das ist viel Geld für wenig Aufwand.

Mit dem neuen „WISO steuer:Sparbuch“ wird die jährliche Einkommensteuer-Erklärung jetzt wieder etwas einfacher. Denn der Marktführer bietet in der neuen Version 2016 wieder zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen:

  • 120 neue Ratgeber-Videos und 25 neue Clips mit Experten-Tipps helfen beim Steuern sparen.
  • Der integrierte Online-Routenrechner hilft, die steuerlich günstigste Fahrtstrecke anzugeben, z.B. für die Pendlerpauschale oder bei Reisekosten.
  • Die Eingaben werden – wenn zulässig – automatisch gerundet. Natürlich zugunsten des Steuerzahlers.
  • Die optimierte Bedienoberfläche ermöglicht eine leichtere und noch schnellere Eingabe.
  • Die vorausgefüllte Steuererklärung funktioniert jetzt noch einfacher.
  • Noch mehr Komfort bietet der neue steuer:Abrufservice – der erste Schritt zur automatischen Steuererklärung.

Wer von einem anderen Steuerprogramm zum Marktführer WISO wechseln möchte, hat es jetzt leichter: Die WISO-Software übernimmt in der neuen Version 2016 auch die Vorjahresdaten aus ElsterFormular und aus Steuer-Software diverser anderer Anbieter.

Neu in der WISO-Software ist auch der „steuer:Abrufservice“: „Mit unserem neuen Service machen wir einen Riesen-Schritt in Richtung vollautomatische Erklärung. Jetzt ist es für den Anwender noch leichter, von der vorausgefüllten Steuererklärung zu profitieren“, erläutert Diplom-Finanzwirt Peter Schmitz, Geschäftsführer von Buhl Tax Service. „Mit nur einem Klick wird der Dienst gestartet. Danach werden beim Finanzamt vorliegende Daten in die Steuererklärung übernommen. Die umständliche Anmeldung auf dem Elster-Online-Portal entfällt. Ein deutlicher Komfort- und Zeitgewinn für den Nutzer!“

Darüber hinaus gilt: „Einmal zahlen, dreifach nutzen.“ Denn die WISO Steuer-Software gibt’s auch im Browser auf www.steuer-web.de oder als Tablet-App. Ohne Extrakosten, alles inklusive. Die „WISO steuer:App 2016“ für Android und iOS und die Browser-Anwendung „WISO steuer:Web 2016“ werden einfach mit der vorhandenen Desktop-Lizenz freigeschaltet. Die Steuerdaten werden dabei nahtlos zwischen allen Geräten ausgetauscht und sind immer aktuell.