Hinweis

Die Einträge im Lexikon sind veraltet.

Lexikon der Unternehmensführung - Marketing

Handelsmarke


Unter einer Handelsmarke versteht man die Eigenmarke eines Handelsunternehmens, die es nur in dessen eigenen Läden gibt, beispielsweise "Die Weißen" von Spar oder inzwischen fast das gesamte Produktsortiment von Aldi. Mitunter verbergen sich dahinter bekannte Markenartikelhersteller, die so ihre Produktionskapazitäten besser auslasten. Sie haben allerdings ein Interesse daran, dass dies nicht bekannt wird, weil sonst womöglich ihre teureren, aber qualitativ gleichwertigen Markenartikel weniger gekauft werden würden.
WoltersKluwer