Hinweis

Die Einträge im Lexikon sind veraltet.

Lexikon der Unternehmensführung - Marketing

Soft Selling


Im Gegensatz zu Hard Selling ist Soft Selling zurückhaltendes Verkaufen . Der Kunde wird als Partner angesehen. Er wird nicht bedrängt, sondern es wird abgewartet, bis der erste Schritt von ihm ausgeht. Der Verkäufer versucht auch nicht, um jeden Preis etwas zu verkaufen, sondern bemüht sich, eine auf den Kunden zugeschnittene Problemlösung anzubieten und eine langfristige Kundenbindung zu erzeugen.
Gegenteil:
WoltersKluwer