Hinweis

Die Einträge im Lexikon sind veraltet.

Lexikon der Unternehmensführung - Marketing

Unique Selling Proposition


Der Unique Selling Proposition oder USP ist das Verkaufsargument, das aussagt, inwiefern sich ein Produkt oder eine Dienstleistung von dem der Konkurrenten unterscheidet und weswegen es gekauft werden sollte.
In der Vergangenheit stand der USP vor allem im Mittelpunkt der klassischen Werbung und durfte nicht einfach unverändert kopiert werden. Heute setzt man bei Werbestrategien verstärkt darauf, ein emotionales Umfeld zu schaffen, dessen Sympathiewerte auf das indirekt beworbene Produkt übertragen werden.
WoltersKluwer