Hinweis

Die Einträge im Lexikon sind veraltet.

Lexikon der Unternehmensführung - Organisation

Fertigungsprinzip


Auf die Beschreibung von Produktionssystemen haben die Merkmale Fertigungsprinzip und Fertigungsart großen Einfluss.
Das Fertigungsprinzip beschreibt die räumliche Anordnung der Arbeitsplätze bzw. Betriebsmittel . Betriebsmittel können prinzipiell nach artgleichen Verrichtungen (z.B. Bohren, Fräsen, Drehen) oder nach produktspezifischen Prozessfolgen angeordnet werden. Bei einem nicht ortsfesten Werkstück während der Bearbeitung, das sich von einem Betriebsmittel zum anderen bewegt, unterscheidet man daher entweder
Demzufolge spiegelt das Fertigungsprinzip den Einfluss des technologischen Verfahrensablaufes auf die Organisation der Produktion wider. Wird die räumliche Anordnung der Arbeitsmittel mit dem organisatorischen Aufbau und Ablauf der Fertigung zusammengefasst, spricht man von der Fertigungsform .
WoltersKluwer